FÖRDERUNG UND STÄRKUNG DER ERZIEHUNGSKOMPETENZ


Liebe - Grenzen - Konsequenzen

Eltern sind oft verunsichert, ob und wie sie ihren Kindern Grenzen setzen sollen oder dürfen.

Grenzen sind für das Heranwachsen von Kindern wichtig und helfen bei der Orientierung im Alltag.

Welche entwicklungsbedingten Bedürfnisse haben Kinder und wo brauchen sie Freiräume, um sich gut zu entwickeln? Wann sind Eltern gefordert, liebevoll, aber bestimmt Grenzen zu setzen?

 

Wie funktioniert ein "Nein! " aus Liebe und wie setzen Eltern das konsequent im Alltag um?

 

Termin:                   Dienstag, 28.09.2021

Uhrzeit:                   20.00 Uhr - 22.15 Uhr

Ort:                           Kath. Kita Maria Goretti, Wankum

Gebühr:                   3,- €

 

Leitung:                   Antje Freudenberg

 


Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

 

Ein Unfall oder eine schwere Krankheit können jeden von uns in eine Situation bringen, in der selbstverantwortliches Handeln und eigene Entscheidungen nicht mehr möglich sind. Wer handelt dann für mich, wer entscheidet, wer vertritt mich rechtlich? Werden meine Wünsche berücksichtigt, wo und wie ich im Alter leben möchte, welche lebensverlängernden Maßnahmen ergriffen werden sollen und welche nicht? Zur Regelung all dieser Fragen dienen die Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten, die von der Dozentin ausführlich erläutert werden.

In Kooperation mit dem Familienzentrum Miteinander Wachtendonk.

 

Termin:               Mittwoch 13.10.2021

Uhrzeit:               19:30 Uhr - 21:00 Uhr

Ort:                      Kath. Kita St. Marien, Wachtendonk 

Gebühr:              4, -  Euro

 

Leitung:               Franziska Eickmans

 

 


Starke Eltern - starke Kinder

 

"Erziehung ist sehr schwer" - so die Aussage vieler Eltern. Die vielen Ansprüche, die an die Eltern gestellt werden, überfordern sie oft. Das Konzept "Starke Eltern - starke Kinder" des Deutschen Kinderschutzbundes begleitet Väter und Mütter dabei starke Partner für ihre Kinder zu sein. Oft genügen schon ein kleiner Impuls, neue Informationen, ein Erfahrungsaustausch mit anderen Eltern oder ein Wechsel der Blickrichtung, um wieder klar zu sehen.

Eltern erhalten Anregungen, wie sie ein kooperatives und stressfreies Zusammenleben in der Familie erreichen und eine tragfähige, erfüllende Beziehung mit ihren Kindern aufbauen und vertiefen können.

Bitte bei der Anmeldung das Alter der Kinder angeben.

 

 

Termin:                   Anfang 2021 (10x)

Uhrzeit:                   20.00 Uhr - 22.15 Uhr

 

Ort:                            Kath. Kita St. Marien

 

Leitung:                    Petra Girmes-Meiners

 


Infos und Anmeldung: Familienzentrum Miteinander